Herzliche Einladung zur KUNSTSPUR 2016

doro16Liebe Freundinnen und Freunde, Kunstinteressierte und Nordstadt Flaneure,
zum offenen Atelier lade ich herzlich ein:
Sa. 24.9. + So. 25.9.2016 von 15.00 –19.00 Uhr
Sonntag 25.9.2016 Aktion mit Markus Emanuel Zaja um 15.00 + 15.45 + 16.30 Uhr !!!
 
KLARIONETTENLYRIKKUNST – eine kleine Verschenkaktion im Atelier
Markus Emanuel Zaja undDoro Hülder begrüßen sie zur Kunstspur. Zu festgelegten Zeiten (15.00, 15.45, 16.30 Uhr) werden Sie gemeinsam über ein Gedicht von Markus Emanuel Zaja arbeiten: sie malt es auf eine echte Leinwand, er spielt es auf einer echten Klarinette ein. das Gedicht, das nur den beiden Künstler*innen bekannt ist, wird handschriftlich in einem Umschlag verschlossen und mit der Speicherkarte der Aufnahme hinter der Leinwand verklebt.
Ob diejenige Person, die aus einem spontanen Impuls heraus und Zeug*in der Aktion war,
das Gesamtkunstwerk als Geschenk erhält, jemals beides öffnen wird, bleibt der unsicheren Zukunft überlassen. Irgendein Rechtsweg ist hier absolut ausgeschlossen!
(Text und Idee Markus Emanuel Zaja)
Herzliche Grüße
Doro Hülder

 

Atelierhaus der Stadt Essen, 4.Etage, Viehofer Str. 38 – 52, 45127 Essen
(Fußgängerzone / Diskothek ESSENCE/ Möbelhaus)
ÖPNV Rheinischer Platz oder Porscheplatz
Phone 01738586466 – mail: info@dorohuelder.de www.dorohuelder.de
www.kunstspur.essen.de
Gast Markus Emanuel Zaja
http://zajakonzerte.wordpress.com

 

ACHTUNG – Samstag und Sonntag ist die ARCHE NOAH auf dem Kennedyplatz zu
sehen. Info !!!!!!!! Arche Noah Essen – Stadtfest – Was uns trennt und was uns eint
– www.archenoah-essen.de, www.facebook.com/ArcheNoahEssen